HOME > Association > Fédération

 

Fischereiverband

Präsentation

Der Fischereiverband des Bas-Rhin-wurde 1928 unter dem Einfluss der damaligen Fischereivereinigungen gegründet, die einen einzigen Ansprechpartner für die Verwaltungen schaffen wollten. Heute umfasst der Fischereiverband die 117 AAPPMA des Bas-Rhin

 

Verwaltungsrat

Der Verband wird von einem Vorstand geleitet, der aus fünfzehn Mitgliedern besteht, die die AAPPMA vertreten, und einem Vertreter von l’ADAPAEF

Jedes aktive Mitglied einer AAPPMA kann für den Verwaltungsrat des Verbands seines Departement kandidieren sofern er weder Angestellter dieses Verbandes ist, noch für dessen Kontrolle verantwortlich ist. Um jedoch effektiv zu sein, muss seine Kandidatur von dem Verein in dem er angehört genehmigt werden.

Die Erneuerung des Verwaltungsrates orientiert sich an der Erneuerung von Fischereipachtverträgen des öffentlichen Sektors, in der Regel alle 5 Jahre.

Der derzeitige Verwaltungsrat setzt sich wie folgt zusammen:

  • Robert ERB - président
  • Bernard REHM – Secrétaire Général
  • Jean Jacques KLEIN – Trésorier
  • Patrick MATHIEU - Vice-Président
  • Andréas VOM SCHEIDT – Vice-Président
  • Guy PFLEGER – Trésorier adjoint
  • Alain SCHMITT – Secrétaire adjoint
  • Claude BRUNSCHWILLER - Administrateur
  • Martin GERBER - Administrateur
  • Eric VINCENT- Administrateur
  • Nadine SCHWEINBERG- Administrateur
  • Joël OESTERLE - Administrateur
  • Thierry SCHWARTZ - Président Pêcheurs Amateurs Aux Engins et Filets

Das Personal

Zur Erfüllung seiner Aufgaben hat der Verband 8 Mitarbeiter.

  • Franck MILOT - Directeur
  • David PIERRON – Directeur Adjoint
  • Brigitte FELTIN – Comptable
  • Patricia GUNTNER – Chargé de Mission
  • Robin HOLDER – Chargé de Mission
  • Julien LOUVIOT – Chargé de Mission
  • Pierre LETTLER - Chargé de Développement
  • Damien MARTEL - Agent de Développement
  • Jordan JAEGER - Apprenti

Die Fischereischützer

Um die Überwachung des Fischzuchtgebiets des Departement zu gewährleisten, verfügt der Fischereiverband über 30 vereidigten Freiwilligen Fischereiaufseher.

Interaktive Karte Dokumenten zum Herunterladen Ratschläge und Fragen / Antworten Fotogalerie & Vidéos Zu Teilen